Gemeindeleitung

Das Leitungsteam

Die Gemeindeleitung setzt sich zusammen aus Ältesten und Diakonen, die die Gemeinde gewählt hat. Auch die Pastoren gehören dazu. Jeder hat in seinem Dienst einen besonderen Schwerpunkt, für den er bzw. sie Verantwortung übernommen hat. Vorbild für den gemeinsamen Dienst und unseren Leitungsstil ist Jesus. Die biblischen Berichte zeigen, wie nahbar und gewinnend er war. Er verstand sich selbst als jemand, der gern anderen hilft und ihnen dient. Das möchten wir auch.

  • Karsten Matussek

    Pastor

    Ich bin überzeugt, die Idee der christlichen Gemeinschaft hat mit Echtheit und Freude zu tun. Da bin ich gerne dabei!

  • Daniel Nguyen

    Jugend-Pastor

    Gemeinde bedeutet für mich, begeistert zu werden vom Leben, das durch Jesus möglich ist.

  • Armin Weichmann

    geschäftsführender Ältester

    Die frohe Botschaft von Jesus Christus spricht in unsere Zeit. Er will mit uns zusammen diese Welt besser machen.

  • Edith Schlosser

    Älteste

    Gemeinde Jesu ist eine Gabe Gottes. Ein Ort, an dem die Liebe Gottes im Füreinander und Miteinander sichtbar werden will.

  • Wolfram Langer

    Wolfram Langer

    Ältester

    Es freut mich beim Gestalten meiner Gemeinde dabei zu sein und das Wirken Jesu zu erleben.

  • Christian Hafner

    Ältester

    Den Menschen mit Freude und Hingabe zur Ehre Gottes dienen, damit Glaube, Hoffnung und Gottes Liebe erblühen.

  • N.N.

    Diakonat Öffentlichkeitsarbeit

    Öffentlichkeitsarbeit ist heute für eine gesellschaftsrelevante Gemeinde von großer Wichtigkeit. Dafür setze ich mich ein.

  • Marion Schlosser

    Diakonat Finanzen

    Finanzen gut verwalten, hilft Gemeinde sinnvoll zu gestalten.

  • Oliver Hänsel

    Diakonat Diakonie

    Ich freue mich, Gottes Liebe weiterzugeben.

  • N.N.

    Diakonat Hausverwaltung

    Wenn der Herr das Haus nicht baut, so bauen die, die daran bauen, umsonst.

  • Edith Schlosser

    Diakonat Kinder

    Die Kinder zu fördern, ihre Persönlichkeit zu stärken und die frohe Botschaft zeitgemäß zu vermitteln, ist unsere Motivation.


Merken